Die Hotels bei dieser Reise

Diese Reise bieten wir Ihnen in zwei Übernachtungskategorien an:

Kategorie 1

Hierbei handelt es sich bei dieser Reise um Hotels und Pensionen mit 3 Sternen. Häuser ohne Einstufung sind damit vergleichbar. Sie können also Unterkünfte aus der Mittelklasse erwarten. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche und WC. Das Frühstück ist inbegriffen. In Waren liegen die Häuser der Kategorie 1 in der Altstadt, auch bis zur Müritz ist es nicht weit. In Röbel buchen wir in der Kategorie 1 Hotels in Altstadtlage oder der schönen Röbeler Umgebung. In Mirow liegen alle Hotels in der Nähe des Wassers, manche direkt am Wasser.

Kategorie G

In Waren buchen wir Hotels mit 3+ Sternen oder 4 Sternen. Hotels ohne Einstufung sind mit diesem Standard vergleichbar. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche und WC. Das Frühstück ist inbegriffen.
In dieser Kategorie haben Hotels mitunter auch eine Sauna. Die Benutzung kann mit zusätzlichen Kosten verbunden sein. In Röbel buchen wir in der Kategorie G Hotels, welche direkt am Wasser liegen. Diese haben 3 Sterne oder sind damit vergleichbar. In Mirow liegen fast alle Hotels in unmittelbarer Wassernähe.

Die Hotellandschaft ist regional sehr unterschiedlich. Am Übernachtungsort Mirow gibt es keine Häuser aus dem 3*+ bzw. 4-Sterne-Bereich. Es sind ausschließlich (schöne) Mittelklassehäuser vorhanden, also Hotels mit 3 Sternen oder vergleichbar. Daher heißt die Übernachtungskategorie bei dieser Reise G wie “Gemischt”.

Die Hotelliste

Nach dem Eingang Ihrer schriftlichen Reiseanmeldung prüfen wir die Verfügbarkeit zu Ihrem Reisetermin an jedem einzelnen Etappenort. Im Ergebnis erhalten Sie von uns per Mail oder Fax die Hotelliste. Sie können schauen, welche Häuser wir für Sie vorgesehen haben und gegebenenfalls Einfluss nehmen. Diesen Service bieten wir Ihnen gern an – denn Sie haben Urlaub und sollen sich wohlfühlen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir vor dem Eingang Ihrer Reiseanmeldung keine Hotellisten versenden können. Das wäre für Sie auch wenig hilfreich, da sich die Buchungssituation ja ständig ändern kann.