img
Traditionen in Rheinsberg

Kurzbeschreibung

Eine Reise, die Sie von der Mecklenburgischen Seenplatte in südliche Richtung führt. Dort schließen sich quasi nahtlos die märkischen Gewässer an – eine Landschaft zum Träumen schön. Über Canow radeln Sie nach Rheinsberg, in die Stadt der Töpfer und Kulturschaffenden. Über himmlische Orte (im Wortsinn) gelangen Sie in die Uckermark, nach Lychen. Wer bis hierher geglaubt hat, mehr Wasser geht nicht – der wird in der Flößerstadt eines besseren belehrt. Kulturvoll ist auch das nächste Etappenziel: Die ehemalige Residenzstadt Neustelitz. Über Teile des Nationalparks und auf dem schönen Radweg Berlin-Kopenhagen kehren Sie schließlich nach Waren an der Müritz zurück.

img

Tourdaten (MB6)

Diese Fahrradtour ist eine individuelle Radrundreise, das bedeutet: Sie radeln ohne Gruppenbindung und entscheiden damit selbst, wann Sie morgens starten, wo Sie eine Pause einlegen und welcher Besichtigungsempfehlung Sie folgen möchten.

Genussvariante (orange Linie)

  • Dauer: 7 Tage / 6 Übernachtungen
  • Radkilometer: ca. 200
  • Gelände: überwiegend flach, abschnittsweise hügelig

Sportive Variante (braune Linie)

  • Dauer: 7 Tage / 6 Übernachtungen
  • Radkilometer: ca. 310
  • Gelände: überwiegend flach, abschnittsweise hügelig

Reisekatalog

Diese Tour ist im Katalog „Fahrradreisen 2017 in Mecklenburg” enthalten.

Gästebewertungen

Hier finden Sie Meinungen von Gästen, die unsere Reisen gefahren sind.

Alles auf einen Blick – Katalogauszug zu dieser Reise herunterladen:

Radreise "Von der Müritz in die Mark Brandenburg" - Katalogauszug Seiten 18 bis 19

mb6_s18-19_katalogauszug_2017.pdf (488 kB)

Allgemeine Reiseinformationen Katalogauszug Seiten 4 bis 7

allgemeine_reiseinformationen_s04_07.pdf (281 kB)

img
Zwischen Mirow und Rheinsberg
img
Hier entlang!
img
Markt und Kirche in Neustrelitz