Radreiseregion Mecklenburgische Seenplatte

Die Mecklenburgische Seenplatte erstreckt sich von den großen Gewässern Plauer-, Kölpin-, Fleesensee und der Müritz bis hin zur nördlich gelegenen Krakower Seenkette. Im Süden bezeichnet man ab Mirow die Region als Kleinseenplatte, welche im Osten bis zur Feldberger Seenlandschaft reicht. Der westlichste Punkt Seenplatte ist Plau. Weitere bekannte Orte sind Waren (Müritz), Röbel (Müritz), die Inselstadt Malchow, Krakow am See, Wesenberg, Neubrandenburg und ganz im Südosten die Stadt Neustrelitz. Der Müritz-Nationalpark liegt inmitten der Seenplatte.

Kurzvorstellung aller Reisen der Region – alphabetisch sortiert:

Erlebnis Müritz-Nationalpark

8 Tage / 7 Übernachtungen Die abwechslungsreiche Radreise führt Sie in beide Teile des imposanten Müritz-Nationalparks. Schöne Radtouren entlang der Müritz und durch nahezu unberührte Natur wie den Serrahner Urwald können Sie erwarten. Auch eine Paddeltour in die Gewässer des Nationalparks ist optional buchbar. Parallel dazu können Sie Kultur und Geschichte in Neustrelitz und Rheinsberg erleben.

Gemütlich um die Müritz

7 Tage / 6 Übernachtungen Eine schöne Radrundreise mit viel Zeit für das Herzstück der Seenplatte – die Müritz. Diese Tour ist für gemütliche Radfahrer gedacht, die mehr Zeit zum Kulturerleben und Besichtigen wünschen. Lernen Sie zunächst bei kleinen Radtouren die schöne Stadt Waren kennen, bevor Sie durch den Müritz-Nationalpark radeln.

Große Fahrt mit Paddel und Pedale

10 Tage / 9 Übernachtungen Bei dieser Rad – Kanureise werden Sie sowohl den südlichen als auch den nördlichen Teil der Mecklenburgischen Seenplatte mit dem Fahrrad und dem Kanu erkunden. Ideale Paddelreviere, schöne Städtchen wie Waren, Röbel und Krakow sowie das Erlebnis Müritz-Nationalpark runden diese abwechslungsreiche und ausgewogene Reise ab.

Große Himmelsseen-Radrundfahrt

10 Tage / 9 Übernachtungen Diese schöne Radrundreise zeigt Ihnen die verschiedenen Regionen der Mecklenburgischen Seenplatte. Sie werden erstaunt sein über die Vielfalt der Landschaftsformen und die Unterschiedlichkeit der Gewässer. Kleine verträumte Seen, glasklar schimmernde Gewässer und die großen Wasserflächen von Müritz, Kölpin- und Fleesensee, alles erleben Sie während dieser Radreise.

Großseenrunde

6 Tage / 5 Übernachtungen Bei dieser Radrundreise werden Sie die vier Großseen Müritz, Kölpin-, Fleesen- und Plauer See umfahren. Entdecken Sie bekannte Landschaften wie den Müritz- Nationalpark und freuen Sie sich auf interessante Orte abseits großer Touristenströme. Möglich ist das bei einem Radausflug in die Wittstocker Schmugglerheide. Erleben Sie eine abwechslungsreiche Radwoche.

Kleine Fahrt mit Paddel und Pedale

7 Tage / 6 Übernachtungen Eine Woche die Mecklenburgische Seenplatte und den Müritz-Nationalpark mit Rad und Boot erkunden? Hier ist die Reise dazu. Die Radtouren führen Sie entlang der Müritz unter anderem nach Mirow. Die Kleinseenplatte gehört zu den schönsten Paddelrevieren Europas und bietet Einsteigern wie erfahrenen Wasserwanderern ideale Bedingungen.

Kleine Himmelsseen-Radrundfahrt

7 Tage / 6 Übernachtungen Alle Seen sind schön – aber manche sind einfach besonders. Kommen Sie mit in eine von der Eiszeit geprägte Region, der wir auch die Himmelsseen zu verdanken haben. Im Volksmund sind das türkis schimmernde, klare Gewässer, wie sie zum Beispiel im Feldberger Seenland zu finden sind. Diese Reise bietet Ihnen auch einen Abstecher in die Mark Brandenburg

Kleine Pedalritter auf großer Tour

7 Tage / 6 Übernachtungen Hast du Lust auf einen besonderen Urlaub? Dann mit dem Drahtesel ab an die Müritz! Hier kannst du so richtig in die Pedale treten. Im Müritz-Nationalpark wird es niemals langweilig, es gibt unterwegs einfach viel entdecken. Wasserratten fühlen sich hier an der Müritz besonders wohl. Und das Beste: Für Mama und Papa ist es auch nicht langweilig…

Literadtour - auf den Spuren der Dichter

7 Tage / 6 Übernachtungen Wann haben Sie das letzte Mal gehört, wie Stille klingt? Geschichte und Geschichten um eine großartige Landschaft zwischen Mecklenburg und dem Märkischen, auch heute noch Heimat vieler Künstler. Entdecken Sie auf den Spuren von Hans Fallada, Theodor Fontane und Kurt Tucholsky die Schönheit dieser außergewöhnlichen Landschaft…

Mecklenburger Achter

11 Tage / 10 Übernachtungen Eine überaus interessante und abwechslungsreiche Radreise ist der Mecklenburger Achter. Keine andere Stadt im Nordosten hat die reizvolle Ausstrahlung Schwerins. Kultur und Geschichte gehen hier einher mit einer überaus wasserreichen und damit reizvollen Landschaft. Wer eine Mischung aus Kultur und Naturerlebnis sucht, für den ist diese Reise gut geeignet. Sie werden erstaunt sein, wie unterschiedlich Mecklenburg sein kann.

Mecklenburger Seentour

7 Tage / 6 Übernachtungen Die schönsten Seenlandschaften Mecklenburgs erleben Sie auf dieser siebentägigen Radrundreise: Vom Plauer See geht es über die Krakower Seen, den Naturpark Nossentiner Heide und die Müritz bis hin zur Kleinseenplatte. Letztere ist ein schönes Paddelrevier, für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Mecklenburgische Seenplatte

7 Tage / 6 Übernachtungen Die Radrundreise führt Sie in das Kerngebiet der Mecklenburgischen Seenplatte. Diese ist neben der Ostseeküste der touristische Anziehungspunkt Mecklenburg-Vorpommerns und zwar zu recht! Bei dieser Radreise können Sie täglich zwischen einer kürzeren und einer längeren, sportiven Routenführung wählen.

Meer und mehr

10 Tage / 9 Übernachtungen Weiße Sandstrände, salzige Luft, Strandkörbe und ein abendlicher Bummel am Alten Strom in Warnemünde … das ist die Ostsee! Tausende kleine und große Seen, durch Wiesen und Wälder miteinander verbunden, das ist die Seenplatte! Traumschlösser auf Hügeln – das ist die Mecklenburgische Schweiz… Die wohl schönsten Naturlandschaften Mecklenburgs gibt es hier zu sehen.

Müritz - Havel - Elbe sportiv

7 Tage / 6 Übernachtungen Von Waren radeln Sie durch den Müritz-Nationalpark in die Kleinseenplatte. Über Rheinsberg und die Ruppiner Seen erreichen Sie Neuruppin. Auf einer weiteren Tagesetappen fahren Sie durch das Havelland bis nach Rathenow/Havel. Der schönen Havelflusslandschaft folgen Sie bis nach Havelberg. Die letzte Etappe nach Wittenberge legen Sie auf dem Elberadweg zurück. Eine spannende Reise durch ganz verschiedene Landschaften.

Müritzradler sportiv

8 Tage / 7 Übernachtungen Diese Radrundreise zeigt Ihnen alles, was die Mecklenburgische Seenplatte ausmacht: Die großartige Müritzlandschaft im Nordwesten, die Kleinseen im Süden sowie die türkisfarben schimmernden Gewässer der östlich gelegenen Feldberger Seen. Jede dieser Regionen ist unverwechselbar. Eine Reise für Radwanderfreunde, die gern lange Strecken radeln.

Per Rad durch Seenplatte und Havelland

9 Tage / 8 Übernachtungen Diese Radreise beginnt in Waren und führt Sie von der Mecklenburgischen Großseenplatte durch das Havelland nach Havelberg und zurück zur Müritz. Dabei entdecken Sie viele unterschiedliche Landschaften, die alle wasserreich und traumhaft schön sind. Interessante Orte mit viel Geschichte, Kunst und Kultur liegen auf der Route: Mirow, Rheinsberg, Neuruppin, Rathenow, Havelberg und Röbel. Freuen Sie sich auf eine abwechslungsreiche Radwoche.

Rad-Kanu-Reise Himmelsseen

8 Tage / 7 Übernachtungen Sie sind bei dieser einwöchigen kombinierten Reise abwechselnd mit dem Fahrrad und dem Kanu in einer Landschaft unterwegs, die fast an jeder Ecke zum Staunen anregt. Im Osten der Mecklenburgischen Seenplatte liegt die beeindruckende Region der Feldberger Seen. Unternehmen Sie abwechslungsreiche Kanutouren über den Breiten und den Schmalen Luzin. Neustrelitz und den Müritz-Nationalpark können Sie ebenfalls auf schönen Radtouren erleben.

Radweg Berlin-Kopenhagen bis Rostock

5 bis 9 Tage Wir empfehlen, sich für die schöne Radreise 8 bis 9 Tage Zeit zu nehmen. Dieser überregionale Radweg führt von der Hauptstadt Berlin nach Kopenhagen. Einer der schönsten Abschnitte beginnt in Oranienburg, führt über die märkischen Gewässer, vorbei an der Mecklenburgischen Seenplatte und der Mecklenburgischen Schweiz bis ans Meer nach Rostock. Eine wunderbar abwechslungsreiche Tour!

Radweg Berlin-Kopenhagen und Ostseeküstenradweg bis Stralsund

11 Tage / 10 Übernachtungen Von Berlin radeln Sie auf dem abwechslungsreichen und gut ausgebauten Radweg Berlin-Kopenhagen zunächst bis Rostock. Von hier aus wechseln Sie auf einen der schönsten Abschnitte des Ostseeküstenradweges. Über Fischland-Darß geht es schließlich nach Stralsund. Verlängern Sie hier Ihren Aufenthalt, um einen Abstecher zur Insel Rügen zu unternehmen.

Rund um die Müritz

4 Tage / 3 Übernachtungen Eine schöne kurze Radreise für alle, die nicht soviel Zeit haben… Die Radtour führt Sie in vier Tagen einmal um Mecklenburgs “Kleines Meer”, die Müritz. Waren, der Nationalpark, die kleinen Orte Mirow und Röbel liegen auf der Route. Diese Radwanderung macht bestimmt Lust auf mehr – vielleicht im nächsten Jahr?

Seen und Wälder - altes Handwerk

8 Tage / 7 Übernachtungen Lassen Sie sich von den Wäldern des Müritz-Nationalparks, den wunderschön gelegenen Seen und den weitläufigen Feldern und Wiesen gefangen nehmen! “Erfahren” Sie kleine Museen und Stätten mecklenburgischer Handwerkstraditionen: Wassermühle, Ziegelei, Filzmanufaktur, die größte Feldsteinscheune, ein Orgelmuseum…

Seenplatte: Moorochsen-Radtour

7 Tage / 6 Übernachtungen mit festem Quartier im Bereich Plauer See.
Die Region um den Plauer See ist für eine Radwanderreise gut geeignet. Der Naturpark Nossentiner Heide mit seinem glasklaren Drewitzsee war zu DDR-Zeiten das Erholungsgebiet der Regierung und dieser Umstand hat dazu beigetragen, dass diese Region nahezu unberührt geblieben ist.

Seenradweg Ludwiglust bis Usedom

5 bis 13 Tage Die Streckenradreise können Sie in der Dauer selbst bestimmen. Der Seenradweg hat eine Gesamtlänge von ca. 625 km, beginnt in Niedersachsen und führt über Westmecklenburg durch die Seenplatte zur Insel Usedom. Wir laden Sie ein, die Tour in Ludwigslust zu starten. Eine Reise mit vielen Gesichtern.

Sport & Spa Radreise in der Seenplatte

8 Tage / 7 Übernachtungen Kommen Sie auf Tour in einer aufregenden und sehr abwechslungsreichen Landschaft! Diese schöne Radrundreise führt Sie auf sportlich angelegten Tagesetappen einmal quer durch die Seenplatte. Genießen Sie am Ende des Tages den Service schöner Wellnesshotels und lassen Sie den Tag bei kulinarischen Erlebnissen ausklingen.

Stille Seenländer entdecken

7 Tage / 6 Übernachtungen Diese kombinierte Rad-Kanu-Reise führt Sie zu zwei schönen Seenlandschaften im nördlichen Teil der Mecklenburgischen Seenplatte: Die buchten- und inselreichen Krakower Gewässer und das Sternberger Seenland. Auch die Warnow fließt hier – ein ideales Wasserwanderrevier. Die schönen Radtouren führen über Plau in den Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide.

Von der Müritz in die Mark Brandenburg

7 Tage / 6 Übernachtungen Von fast unendlicher Weite der Mecklenburgischen Seenplatte bis zur wilden und romantischen Schönheit der Ruppiner Schweiz im Märkischen erleben Sie Natur und Kultur gleichermaßen. Es wird Ihnen am Ende der Reise nicht anders gehen als Theodor Fontane: „Wer will sagen, wenn er die Ruppiner Schweiz durchwandert, wo ihr Zauber am mächtigsten wirkt…“

Waren: Müritz-Nationalpark-Radtour

7 Tage / 6 Übernachtungen Sternradreise mit festem Quartier in Waren (Müritz). Der Nationalpark ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Er erstreckt sich auf 322 Quadratkilometern, unterteilt in zwei Teilgebiete: Müritz und Serrahn. Unsere Radwanderungen führen Sie natürlich durch den Nationalpark, aber auch in das attraktive Umland, zum Beispiel nach Röbel oder in die Inselstadt Malchow.

Wasser soweit das Auge reicht

8 Tage / 7 Übernachtungen Auf dieser abwechslungsreichen Radrundreise werden Sie feststellen, dass die Seenplatte zwar die größte Seenkette Mecklenburgs ist – aber lange nicht die einzige: Das Krakower Seengebiet und das schöne Sternberger Seenland liegen auch auf der Route, bevor Sie die beeindruckende Stadt Schwerin erreichen.

Wasserparadiese

11 Tage / 10 Übernachtungen An Ufern entlang, durch herrliche Wälder, vorbei an Bächlein oder Wiesen – niemals ist es für den Radwanderer langweilig. Wenn es hier und da leicht wellig wird – die überwiegend gut ausgebauten Radwege lassen auch hier entspanntes Radeln zu. Für die Paddeltage haben wir die nach unserer Auffassung schönsten Gebiete ausgewählt – vier verschiedene Reviere mit ganz unterschiedlichen Charakteren liegen auf Ihrer Route.