Fremdleistungen

Fremdleistungen sind Leistungen anderer Anbieter, die wir lediglich vermitteln. Dazu gehören zum Beispiel Fahrten mit der Fahrgastschifffahrt, die in vielen unserer Reisen enthalten und mitunter im Reisepreis bereits inkludiert sind.
Es gelten immer die Beförderungsbestimmungen bzw. die Geschäftsbedingungen des Leistungsträgers. Deshalb haben wir natürlich auch keinen Einfluss auf Fahrpläne oder kurzfristige Fahrplanänderungen. Ihren Reiseunterlagen liegen aber immer Telefonnummern bei, so dass Sie sich immer gut informiert fühlen können. Gleiches gilt auch für Bahn- oder Busfahrten.

Rückerstattungen von Gutscheinen/Tickets Fahrgastschifffahrt:
Wenn das Schiff nachweislich nicht verkehrt ist, dann erstatten wir den Preis des Tickets in der Höhe, wie er uns beim Leistungsträger entstanden wäre.
Die Nichtinanspruchnahme von Tickets und Gutscheinen führt nicht zu einer Rückerstattung, da die zu erhebenen Bearbeitungsgebühren in aller Regel den Erstattungswert übersteigen würden.

Die Ausleihe von Kajaks und Canadiern

Wir arbeiten sehr eng mit verschiedenen Kanustationen zusammen. Das bedeutet, dass wir uns persönlich von der Qualität des dort angebotenen Materials überzeugt haben. Auch werden Sie – sofern Ihre Tour an einer Kanustation startet – vor Ort fachlich kompetentes Personal vorfinden. In Krakow werden die Boote für Sie direkt am See bereit gestellt. Hier haben Sie die Möglichkeit, auch im Vorfeld telefonisch mit der Kanustation in Kontakt zu treten.
In jedem Falle gelten die Geschäftsbedingungen der Kanustation, die wir Ihnen mit den Reiseunterlagen auch zukommen lassen. Die Ausleihe der Boote ist eine Fremdleistung, radreisen-mecklenburg wird nur vermittelnd tätig.
Die Routenempfehlung mit Paddelkarten etc. erhalten Sie natürlich von uns.