img
Berlin

Kurzbeschreibung

Sie starten Ihre Reise in Berlin bzw. nördlich davon, in Oranienburg. Der Ort ist gut mit der S-Bahn zu erreichen. Die nächsten Tage sind Sie dann in der schönen Mark Brandenburg unterwegs. Der Wasserreichtum, die landschaftliche Idylle und schöne Radwege machen den Fahrradurlaub hier zu einem Vergnügen. In Neustrelitz haben Sie Mecklenburg erreicht. Die ehemailge Residenzstadt bietet Kultur und Natur in Hülle und Fülle. Über den Müritz-Nationalpark radeln Sie nach Waren an der Müritz. Von hier aus liegt die Krakower Seenlandschaft nur eine Tagesetappe entfernt. Über die hübsche Barlachstadt Güstrow erreichen Sie schließlich die Ostsee.

img

Ab Warnemünde sind Sie dann auf dem Ostseeküstenradweg unterwegs – auf einem der schönsten Abschnitte. Über den Darß mit seinen herrlichen Sandstränden erreichen Sie schließlich Stralsund. Verlängern Sie Ihren Aufenthalt hier, um zum Beispiel die Insel Rügen noch per Fahrrad zu entdecken. Gern stellen wir Ihnen dafür geeignetes Material zur Verfügung. Sprechen Sie uns einfach an.

Tourdaten (BOK)

  • Dauer: 11 Tage / 10 Übernachtungen
  • Radkilometer: ca. 500
  • Gelände: überwiegend flach
  • individuelle Radreise, das bedeutet: Sie radeln ohne Gruppenbindung und entscheiden damit selbst, wann Sie morgens starten, wo Sie eine Pause einlegen und welcher Besichtigungsempfehlung Sie folgen möchten

Reisekatalog

Diese Tour ist im Katalog „Fahrradreisen 2017 in Mecklenburg” enthalten.

img
Oberbaum-Spreebrücke Berlin
img
Am Radweg Berlin-Kopenhagen
img
Über die Müritz