Diese sportliche Radreise verbindet das faszinierende Müritzgebiet mit dem Havelland. Viele Radfreunde sind schon mit uns in dieser Region unterwegs gewesen: Aktuelle Gästebewertungen zu unseren Radreisen .

Radrundreise “Müritz-Havelland-Radler” (Tourcode MHV7)
img
Radreise Müritz-Havellandradler

Tourdaten

  • Dauer: 8 Tage / 7 Übernachtungen
  • Radkilometer: ca. 325
  • Gelände: überwiegend flach
  • individuelle Radrundreise, das bedeutet: Sie radeln ohne Gruppenbindung und entscheiden damit selbst, wann Sie morgens starten, wo Sie eine Pause einlegen und welcher Besichtigungsempfehlung Sie folgen möchten
  • hier finden Sie die Reisepreise und die Leistungen zu dieser Radreise “Müritz-Havellandradler”

Den aktuellen Katalog bestellen:

Diese Tour ist im Katalog “Fahrradreisen 2018 in Mecklenburg” enthalten.

Informationen zu dieser Reise einfach herunterladen:

Reisebeschreibung "Müritz-Havellandradler" zum Herunterladen

mhv7_reisebeschreibung_katalogseiten_36_bis_37.pdf (510 kB)

Allgemeine Reiseinformationen (Katalogauszug Seiten 4 bis 7)

2018_allgemeine_reiseinformationen_katalogseiten_04_bis_07.pdf (277 kB)

Preistabellen für Verlängerungstage und Leihrad (Katalogseiten 80 bis 84)

2018_preistabellen_verlaengerungstage_leihrad_katalogseiten_80_bis_84.pdf (326 kB)

img
Waren an der Müritz
img
img
img
Radreise Müritz-Havellandradler

Eine sportliche Reise, welche zwei außergewöhnliche Landschaften miteinander verbindet. Sie starten an Mecklenburgs kleinem Meer, der Müritz. Durch den gleichnamigen Nationalpark geht es über die Rheinsberger Seenkette nach Neuruppin. Die hübsche Stadt am Ruppiner See liegt schon inmitten der Mark Brandenburg. Eine entspannte Etappe auf besten Radwegen durch das Havelland folgt, bis schließlich in Rathenow einer der schönsten deutschen Flüsse erreicht wird – die Havel. Auf dem Havelradweg radeln Sie bis zur überaus interessanten Hansestadt Havelberg. Die letzten Etappen führen Sie über Röbel zurück an die Müritz nach Waren.