Diese sehr abwechslungsreiche Fahrradtour führt Sie an die Müritz, bis hinterunter in die südlich angrenzende Kleinseenplatte sowie in die Mecklenburgische Schweiz, wie Sie dem ausführlichen Reiseverlauf entnehmen können. Die Mecklenburgische Schweiz gilt als typische Kulturlandschaft mit unbändiger Natur und vielen Schlössern, Gutshäusern und Parkanlagen. Viele Radfreunde sind schon in der Region mit uns unterwegs gewesen: Aktuelle Gästebewertungen zu dieser Radreise .

Radrundreise “Schlösser und Gutshäuser entdecken” (Tourcode ST6)
Tourdaten – Tourcode ST6
Dauer: 7 Tage/ 6 Übernachtungen
Radkilometer ca. 220
Gelände: flach, im Bereich der Mecklenburgischen Schweiz (Schorssow) hügelig
Reiseform: Individuelle Radrundreise, das bedeutet: Sie radeln ohne Gruppenbindung und entscheiden damit selbst, wann Sie morgens starten, wo Sie eine Pause einlegen und welcher Besichtigungsempfehlung Sie folgen möchten
Anreiseort: Wenn Sie mit der Bahn anreisen möchten, dann verlegen Sie den Startort auf Waren/Müritz. Bitte in der Reiseanmeldung angeben.
img
Passen Sie die Reise in ihrer Dauer an Ihre Bedürfnisse an...
img
Routenverlauf Schlösserradreise
img
Wunderschöne Seenplatte, hier am Krakower See

Diese Reise ist im aktuellen Katalog enthalten!

img
Radreise im Land des alten Adels
img
Herzlich Willkommen im Seeschloss Schorssow
img
Radetappe von Schorssow nach Ludorf
img
Schloss Klink an der Müritz
img
Röbel grüßt in der Ferne
img
Hübsches Fischerstädtchen Röbel
img
Auf dem Müritzrundweg nach Röbel
img
Willkommen im Gutshaus Ludorf
img
Mit dem Schiff über die Müritz
img
... und dann durch den Müritz-Nationalpark
img
Aussichtspunkt im Müritz-Nationalpark
img
Letzte Etappe: Zurück in die Mecklenburgsiche Schweiz