Sport & Spa Radreise in der Seenplatte

Eine reizvolle Radrundfahrt für sportlich ambitionierte Gäste, die neben anspruchsvollen Etappen von bis zu 70 Kilometern auch die Entspannung in schönen Hotels mit attraktiven Wellnessbereichen lieben. Karl Valentin fragte einst: „Ach bitte, können Sie mir sagen wohin ich will?“ Wer ähnlich unentschlossen ist, der braucht sich bei der Sport & Spa Radreise nicht wirklich entscheiden. Weit auseinander liegende, facettenreiche und sehr unterschiedliche Naturräume der Mecklenburgischen Seenplatte sind in diese Tour eingebunden.

Bei unserer Sport & Spa – Reise haben wir die Tagesetappen etwas anspruchsvoller angelegt – durch hügeliges Gelände geht es nun mal nur mit mehr Muskelkraft. Auch ist die eine oder andere Etappe etwas länger, immer schaffbar – aber nicht ohne Anstrengungen. In Schorssow und Bornmühle erwarten Sie Wellnesshotels mit gepflegten Spa-Bereichen.
Hier finden Sie Meinungen von Gästen über diese Reise/Region: Aktuelle Gästebewertungen zu dieser Radreise

Radrundreise “Sport & Spa in der Seenplatte” (Tourcode SPS7)
img
Radreise Sport & Spa

Tourdaten

Diese Tour ist eine individuelle Radrundreise, das bedeutet: Sie radeln ohne Gruppenbindung und entscheiden damit selbst, wann Sie morgens starten, wo Sie eine Pause einlegen und welcher Besichtigungsempfehlung Sie folgen möchten.

Dauer: 8 Tage / 7 Übernachtungen
Radkilometer: bis maximal 350
Gelände: anspruchsvolle Radetappen von flach bis hügelig

Den aktuellen Katalog bestellen:

Diese Tour ist im Katalog “Fahrradreisen 2018 in Mecklenburg” enthalten.

Informationen zu dieser Reise einfach herunterladen:

Reisebeschreibung "Sport & Spa in der Seenplatte" zum Herunterladen

sps7_reisebeschreibung_katalogseiten_26_bis_27.pdf (584 kB)

Allgemeine Reiseinformationen (Katalogauszug Seiten 4 bis 7)

2018_allgemeine_reiseinformationen_katalogseiten_04_bis_07.pdf (277 kB)

Preistabellen für Verlängerungstage und Leihrad (Katalogseiten 80 bis 84)

2018_preistabellen_verlaengerungstage_leihrad_katalogseiten_80_bis_84.pdf (326 kB)

img
img
img

Wie sieht Ihr idealer Urlaub aus? Vielleicht möchten Sie sich Zeit für sich selbst nehmen, für den eigenen Körper und für die vielen Kleinigkeiten, die im Alltag immer zu kurz kommen. Auch haben wir darauf geachtet, dass bei dieser Reise eine gewisse Flexibilität erhalten bleibt. So haben Sie an zwei Tagen freie Wahl: Radtour oder Ausruhen, oder beides…

“Nebenbei” sehen Sie bei dieser Radrundreise noch einen großen Teil der Mecklenburgischen Seenplatte. Waren an der Müritz, der Müritz-Nationalpark und der Tollenseesee sind einige Höhepunkte dieser Tour.

Radrundreise “Sport & Spa in der Seenplatte” (Tourcode SPS7)
img

Detaillierter Reiseverlauf

1. Tag: Anreise nach Schorssow

Hügelig zeigt sich die Seenplatte im Norden, mit traumhaften Ausblicken auf die Seen – genau hier bauten sich Adelsfamilien ihre Schlösser. Willkommen im Hotel Schloss Schorssow, welches Sie rechts auf dem Bild sehen! Der englische Landschaftspark und der hauseigene See bieten die Kulisse für einen angenehmen Urlaubsauftakt. Übernachtung im Schlosshotel Schorssow mit schönem Spa-Bereich.

img

2. Tag: Wellnesstag oder Radrundfahrt “Schlösserrunde” (ca. 50 km)

Am heutigen Tag können Sie sich im Spa-Bereich des Hotels ausruhen oder eine Radrundtour um den Malchiner See unternehmen, sozusagen durch das Herz der Mecklenburgischen Schweiz.
Dabei sollten Sie die Gelegenheit nutzen, die zahlreichen Schlösser und Burgen zu besichtigen, die auf Ihrem Weg liegen: Wasserburg Liepen mit Teestube, Schloss Basedow, Burg Schlitz. Oder aber Sie radeln zum Blücherhof, Alexander König ließ das ehemalige Rittergut 1904 umbauen. Es entstand eine neobarocke Schlossanlage mit dendrologischem Park. König, der eigentlich aus Bonn stammte, schuf sich so einen Sommersitz, von dem aus er jagen und zoologische Beobachtungen machen konnte. Heute ist das Schloss nicht mehr zugänglich, aber den Park kann man gegen einen kleinen Obolus durchwandern.
Wer nur eine kurze Radtour in die Umgebung machen möchte, der kann das kleine Graf Moltke-Museum besuchen oder zur mondänen Burg Schlitz aufsteigen. Die klassizistische Schlossanlage ist heute Hotel. Es lohnt schon auf Grund der zahlreichen Kunstschätze einen Abstecher zur Burg zu machen. Entdecken Sie die zahlreichen Obelisken, die sich im Park versteckt halten. Werfen Sie auch einen Blick in die wunderschöne kleine Kapelle und bewundern Sie den Brunnen – dieser hat eine ganz eigene Herkunftsgeschichte. Tageskilometer: 45 bis 50. Übernachtung im Hotel Schloss Schorssow.

img

3. Tag: Radtour von Schorssow nach Waren (ca. 45 km)

Heute verlassen Sie die schöne Region der Mecklenburgischen Schweiz. Die abwechslungsreiche Radtour führt Sie auf 45 Kilometern durch anfangs noch hügeliges Gelände direkt in das Herz der Seenplatte, nach Waren an der Müritz. Die quirlige und schön gelegene Stadt bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Besichtigen und Einkehren, bevor Sie Quartier in einem Hotel in Waren beziehen. In Waren ist immer etwas los, so gibt es viele Möglichkeiten zum Bummeln und Flanieren in den Abendstunden. Übernachtung in Waren.

img

4. Tag: Von Waren an den Tollensesee (ca. 70 km)

Auf gut ausgebauten Radwegen können Sie heute in die Geschichte verschiedener Jahrhunderte eintauchen. Ein überdimensioniertes Holzpferd – wenn auch ohne die schöne Helena – begrüßt Sie in Ankershagen, es steht vor dem Schliemann-Museum. In Penzlin dagegen wird das Fürchten gelehrt, die gleichnamige Burg legt Zeugnis über die Hexenverfolgung in Mecklenburg ab. Wenige hügelige Kilometer weiter erreichen Sie dann den traumhaften Tollensesee. Auf dem Uferweg umrunden Sie diesen, um schließlich nach ca. 70 Kilometern Ihr Tagesziel in Bornmühle zu erreichen. Übernachtung im Wellnesshotel Bornmühle.

img

5. Tag: Wellnesstag oder Radrundfahrt (ca. 40 km) zur Burg Stargard

Ein Tag zum Entspannen in der großzügig angelegten Saunanlage des Hotels – mit herrlichem Blick auf den Tollenseesee. Die Materialien für eine kürzere Radtour durch das idyllische Lindetal und zur einzigen Höhenburg Deutschlands sind Ihren Unterlagen ebenfalls beigelegt. Alternativ können Sie die Zeit auch für die Besichtigung der Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg nutzen. Freuen Sie sich am Abend auf kulinarische Erlebnisse im hoteleigenen Restaurant. Übernachtung im Hotel Bornmühle.

img
img

6. Tag: Vom Tollensesee durch den Müritz-Nationalpark nach Röbel (ca. 70 km)

Auf wunderschönen 70 Kilometern radeln Sie heute einmal quer durch den Müritz-Nationalpark. Fischadler, Kranich und Biber sind hier zu Hause. In vielfältiger Weise gewährt der Nationalpark Einblicke in die reiche Tier- und Pflanzenwelt. Einen Überblick erhält man in einer der Informationsstellen des Parks, zum Beispiel im Dörfchen Boek. Wer möchte, kann die Tagesetappe ab Röbel mit einer Schifffahrt* über die Müritz abkürzen. Unser detailreiches und aktuelles Reisebegleitmaterial gibt viele Tipps zum Verweilen, Besichtigen und Einkehren. Übernachtung in Röbel oder Ludorf.

7. Tag: Von der Müritz zurück nach Schorssow (55 bis 65 km)

Auf dem Müritz-Rundweg fahren Sie heute entlang der Westseite des Kleinen Meeres, bevor Sie in Richtung Kölpinsee abbiegen. Auf Ihrer Route liegt das Wisentgehege Damerower Werder, wer mag macht diesen kleinen Abstecher. Auch gibt es hier wunderbar frischen Fisch – geräuchert an idyllischen Plätzen. Die Mecklenburgische Schweiz empfängt Sie auf der letzten Etappe standesgemäß etwas hügelig – eine anspruchsvolle und trotzdem entspannende Radwoche geht zu Ende. Diese Radetappe hat eine Länge von 65 km, wenn Sie in Ludorf übernachtet haben. Wenn Sie direkt von Röbel starten sind es ca. 55 km. Übernachtung Schloss Schorssow.

8. Tag: Abreise nach dem Frühstück.

*Die Müritz-Schifffahrt ist nicht im Reisepreis enthalten.

img
img
img
Radrundreise “Sport & Spa in der Seenplatte” (Tourcode SPS7)

Leistungen

  • 7 Übernachtungen inklusive Frühstück in Häusern der gewählten Übernachtungskategorie
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche und WC
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Nutzung des Wellnessbereiches in Schorssow und Bornmühle
  • ein von uns erstellter Leihkartensatz mit Routenbeschreibung für die Fahrt
  • Reiseplan für jeden Tag – das Herzstück Ihrer Unterlagen mit allen Detailinformationen, Fahrplänen usw.
  • Pro Zimmer: Speziell von uns für Ihre Tour erstelltes Reisebegleitheft, bis ins Detail ausgearbeitetes Tourenmaterial, ein Reisehandbuch und zwei Radwanderkarten

Sie können bei dieser Reise zusätzlich buchen:

  • Leihräder
  • einen oder mehrere Verlängerungstage an Etappenorten
  • einen Verlängerungstag mit der Zusatzleistung Müritz-Nationalpark
  • Halbpension
Radrundreise “Sport & Spa in der Seenplatte” (Tourcode SPS7)

Reisepreise

Preis pro Person in EUR Kategorie 2 im Doppelzimmer Kategorie 2 im Einzelzimmer
Vollzahler 739.- 949.-
Pro Kind* / Aufbettung 375.-
Pro Kind* im separaten Zimmer 520.- 750.-

*Für Kinder bis zum vollendeten 16. Lebensjahr gelten unsere Kinderpreise. Voraussetzung sind immer zwei mitreisende Vollzahler.

Saisonzuschläge:

Im Reisezeitraum 05.05. bis 15.09.18 wird ein Saisonzuschlag in Höhe von 50,00 Euro pro Person erhoben. Entscheidend ist das Datum der Anreise. Für die Aufbettung eines Kindes entfällt der Saisonzuschlag.

Eine Gruppenermäßigung gewähren wir ab 5 Reiseteilnehmern (Vollzahler). Alle Reisenden einer Gruppe müssen über eine Reiseanmeldung bei uns buchen, es werden ein Reisevertrag und eine Rechnung ausgefertigt. Alle Unterlagen, auch das Reisepaket, werden an die Adresse des Anmelders geschickt.
In der Regel gewähren wir eine Gruppenermäßigung in Höhe 5% auf den Reisegrundpreis. (In Ausnahmefällen sind höhere Gruppenermäßigungen möglich, z.B. bei besonders großen Gruppen mit speziellen Reisezuschnitten). Unter Grundpreis verstehen wir den Reisepreis pro Person im Doppelzimmer. Einzelzimmerzuschläge und Zusatzleistungen können nicht ermäßigt werden. Gern rechnen wir Ihnen den Gruppenreisepreis vor einer Reisebuchung aus, nutzen Sie einfach den Button “Eine Frage zur Reise”.

Nicht im Reisepreis enthalten:
Kurabgabe, Parkplatzgebühren sowie zusätzliche Leistungen einzelner Hotels. Schiff-, Zug-, und Busfahrten, sofern diese nicht unter “Leistungen” aufgeführt sind.

Radrundreise “Sport & Spa in der Seenplatte” (Tourcode SPS7)

Zusätzlich buchbare Reisebausteine

Sie können an jedem Etappenort dieser Radreise einen oder mehrere Verlängerungstage einlegen. Halbpension kann hinzugebucht werden.

Verlängerungstag am Ort Ihrer Wahl – alle Preise in EURO
(Preis pro Person)
Verlängerungstag Kategorie 1 Kategorie 2
DZ EZ DZ EZ
Röbel 55.- 75.-
Waren 65.- 90.-
Schorssow 80.- 125.-
Bornmühle 75.- 95.-
Der Verlängerungstag enthält immer das Frühstück.
Halbpension – alle Preise in EURO (Preis pro Person)
HP Kategorie 1 Kategorie 2
Pro Person nicht verfügbar 231.-
Verlängerungstag pro Person nicht verfügbar bitte anfragen
Die Halbpension besteht am Abend meist aus einem 3-Gänge-Menü. Getränke sind am Abend nicht inklusive.

Am Etappenort Waren/Müritz könnten Sie im Rahmen eines Verlängerungstages den Müritz-Nationalpark erkunden: Zusatzleistung “Müritz-Nationalpark”.

Müritz-Nationalpark – alle Preise in EURO
1. und 2. Person je 25,-
jede weitere Person 15,-
Kind 6 bis 14 Jahre 10,-
1 Müritz-Schifffahrt inkl. Fahrradmitnahme, 1 Broschüre zum Wandern/Radfahren im MNP, Tourenauswahl mit Leihkartensatz und Beschreibung. Ab 2 Personen und in Verbindung mit einem Verlängerungstag in Waren buchbar.
Radrundreise “Sport & Spa in der Seenplatte” (Tourcode SPS7)

Die Hotels bei dieser Reise

Diese Reise bieten wir Ihnen in der Übernachtungskategorie 2 an:

Kategorie 2

Allgemeine Beschreibung der Kategorie:
In dieser Kategorie buchen wir Häuser mit 3+-Sternen bis 4 Sternen oder damit vergleichbar. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche und WC. Das Frühstück ist inbegriffen. In dieser Kategorie haben Hotels mitunter auch eine Sauna. Die Benutzung kann mit zusätzlichen Kosten verbunden sein.

Konkret für die Reise “Sport & Spa in der Seenplatte” bedeutet dies:
In Schorssow buchen wir das Schlosshotel für Sie, am Etappenort Tollensesee das Hotel Bornmühle. Beide Häuser zeichnen sich durch schöne, gepflegte und großzügige Wellnessbereiche aus. Insgesamt werden Sie bei dieser Tour -sofern Sie keine Verlängerungstage buchen – insgesamt 4 Nächte in den Wellnesshotels verbringen. In Röbel buchen wir ein schönes Hotel mit 3 Sternen bzw. vergleichbar in direkter Müritzlage. In Waren buchen wir für Sie ein Hotel mit 3*+ – bzw. 4 Sternen oder vergleichbar. Auch hier werden Sie sich wohlfühlen.

Die Hotelliste

Nach dem Eingang Ihrer schriftlichen Reiseanmeldung prüfen wir die Verfügbarkeit zu Ihrem Reisetermin an jedem einzelnen Etappenort. Im Ergebnis erhalten Sie von uns per Mail oder Fax die Hotelliste. Sie können schauen, welche Häuser wir für Sie vorgesehen haben und gegebenenfalls Einfluss nehmen. Diesen Service bieten wir Ihnen gern an – denn Sie haben Urlaub und sollen sich wohlfühlen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir vor dem Eingang Ihrer Reiseanmeldung keine Hotellisten versenden können. Das wäre für Sie auch wenig hilfreich, da sich die Buchungssituation ja ständig ändern kann.

Radrundreise “Sport & Spa in der Seenplatte” (Tourcode SPS7)

Leihräder

Gern stellen wir Ihnen für Ihre Reise Leihräder zur Verfügung. Bei den Rädern handelt es sich um Tourenräder mit 7-Gang Nabenschaltung und Rücktritt. Außerdem können Sie auch ein Pedelec dazu buchen. Bitte geben Sie auf dem Buchungsformular immer Ihre genaue Körpergröße an (bitte keine Schätzungen). Gern können Sie uns die Körpergrößen auch nachträglich mitteilen, wenn Sie diese im Zuge der Reiseanmeldung nicht gleich zur Hand haben.
Die Leihräder werden komplett ausgerüstet in Ihr Anreisehotel gebracht und am Ende der Tour aus Ihrem letzten Hotel wieder abgeholt.

Leihräder – alle Preise in EURO
LR Grundreise Verlängerungstag
1 Fahrrad 77.- 11.-
1 Pedelec 175.- 25.-
Pro Rad eine Gepäcktasche. Pro Anmeldung kleines Pannen- und Erste-Hilfe-Set, Luftpumpe, Kartenhalter. Der erste Radtourentag ist der erste berechnete Miettag.
Transportpauschalen
ab 1 Rad ab 4 Räder
Schorssow 30.- 20.-
Waren 10.- 8.-
Mindestabnahme bei Anreise in Schorssow sind 2 Räder. Die Räder werden immer in das Anreisehotel gebracht und vom Zielhotel wieder abgeholt.
img
img
img
Radrundreise “Sport & Spa in der Seenplatte” (Tourcode SPS7)

Verfügbarkeit dieser Reise zu Ihrem Wunschtermin

Wir gehen davon aus, dass Ihre ausgewählte Fahrradreise verfügbar ist. Um es ganz genau zu wissen, müssen wir natürlich jeden Etappenort einzeln prüfen. Das machen wir sofort, nachdem Ihre Reiseanmeldung (gern über unser Online-Formular) bei uns eingegangen ist. Meist schon am nächsten Tag können wir Ihnen Ihre Hotelliste zusenden. Sollte an einem Etappenort Ihre gebuchte Kategorie nicht verfügbar sein, so nehmen wir mit Ihnen telefonisch oder per Mail Kontakt auf, um eine Lösung anzubieten. Nichts geschieht ohne Ihre Zustimmung – denn wir möchten ja zufriedene Gäste haben.
Wenn Sie zeitlich etwas Spielraum haben, dann können Sie das gern in der Reiseanmeldung angeben. (Zum Beispiel: “Anreise ist einen Tag früher und/oder auch einen Tag später möglich.”)

Termine

Die Anreise ist von April bis Oktober täglich möglich.
Beachten Sie aber, dass im April und Oktober noch nicht oder nicht mehr die komplette touristische Infrastruktur zur Verfügung steht.

Anreisemöglichkeiten

Die Anreise geschieht in eigener Regie.
Waren/Müritz ist als Startort für Bahnreisende gut geeignet.
Für Autofahrer gilt: Parkplätze sind in Waren immer gebührenpflichtig. Daher empfehlen wir, den Startort Ihrer Reise nach Plau zu verlegen:
Das Fahrzeug können Sie in Plau in der Regel auf dem Hotelparkplatz während Ihrer Radreise stehenlassen. Hierbei handelt es sich um ein Entgegenkommen der Hotels, bitte haben Sie Verständnis dafür, dass weder wir noch das Hotel eine Haftung übernehmen.
Wer zum Beispiel mit dem Flugzeug anreisen möchte, der folgt dem Link und findet dort weitere Tipps.

Mindestteilnehmerzahl

Bei allen unseren individuellen Radreisen gilt eine Mindestteilnehmerzahl von zwei vollzahlenden Reisenden.

Wie kurzfristig kann ich buchen?