Willkommen zum Fahrradurlaub in Mecklenburg-Vorpommern!

Sie planen 2018 eine Fahrradreise in Deutschland? Dann heißen wir Sie in Mecklenburg ganz herzlich willkommen – bei Ihrem Radreise-Spezialisten vor Ort. Unsere Fahrradreisen sind komplett organisiert – mit Komfort und Service: Gepäcktransport, schöne vorgebuchte Hotels, ein ausgezeichnetes Tourenmaterial – damit Sie finden und nicht suchen. Außerdem erhalten Sie ein von uns für Sie aufbereitetes Kartenmaterial, bei manchen Radreisen auch gpx-Datensätze. Leihräder und Pedelecs stellen wir auf Wunsch zur Verfügung, komplett mit Ausrüstung und Bereitstellung im Starthotel. Entdecken Sie unsere Reisen, viel Spaß beim Stöbern und Planen!

Unser Radtourenprogramm 2018...

Wohin soll Ihre Fahrradreise 2018 gehen?

Fahrradreisen Katalog 2018

Alle unsere Touren sind individuelle Radreisen mit Komfort & Service. Das bedeutet: Vorgebuchte Übernachtungen, Gepäcktransport, Spezialkarten und auf Wunsch die Bereitstellung von Leihrädern. Unser Reisegebiet ist Mecklenburg-Vorpommern bis zur Mark Brandenburg und dem Havelland. Lassen sich von unseren über 40 Radreisenangeboten inspirieren!

Zur Kataloganforderung
Leuchtturm am Plauer See

... in die Mecklenburgische Seenplatte

Die Seenplatte gehört ohne Zweifel zu den schönsten Regionen Europas. Unser Programm umfasst fast 20 verschiedene Fahrradreisen allein in der Seenplatte, die sich in vielfacher Weise Ihren persönlichen Reisewünschen anpassen lassen: Legen Sie zum Beispiel einen Verlängerungstag im Müritz-Nationalpark ein oder gehen Sie an einem Tag auf Paddeltour.

Zu den Radreisen in der Seenplatte

... an die Mecklenburgische Ostseeküste

Freuen Sie sich auf 1712 Kilometer Küste, darunter schneeweiße Sandstrände, Wiesenufer, sandige und steinige Steilküstenabschnitte und viel Naturbelassenheit. Unsere Fahrradreisen entlang der Ostseeküste führen Sie nach Rostock, Stralsund, Wismar, zu den Inseln Rügen und Hiddensee sowie über den Darß. Legen Sie hier und da einen Badetag ein!

Zu den Ostsee-Radreisen

... nach Westmecklenburg / Schwerin

Wer auf der Suche nach einer besonderen Fahrradreise ist, der wird hier fündig. Westmecklenburg hat nämlich alles: Traumhafte Landschaften, zum Beispiel den Naturpark Sternberger Seenland, die Lewitz, die Schweriner Seenkette und natürlich auch die Ostseeküste. Und als Zugabe mittendrin: Die märchenhaft anmutende Landeshauptstadt Schwerin.

Zu den Radreisen Westmecklenburg/Schwerin

... in die Mark Brandenburg/ins Havelland

Im Süden geht die Mecklenburgische Seenplatte in die uckermärkischen Gewässer über. Eine bezaubernde Landschaft, die seit Jahrhunderten bekannt ist für ihren Seenreichtum, aber auch für Kunst und Kultur. Der Preußenkönig verbrachte in Rheinsberg seine Jugendzeit und Fontane wanderte am Stechlin entlang und ersann Herrn Ribbeck. Die Wasserader der Region ist die wunderschöne Havel, ein Fluss der Superlative.

Zu den Havelland-Radreisen

Lust auf Radurlaub 2018?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, gern kümmern wir uns auch um individuelle Reisewünsche. Und nun viel Spaß beim Stöbern in den über 45 Radreisenangeboten in Mecklenburg, der Ostseeküste und dem angrenzenden Brandenburg.

Fahrradreisen 2018 in Deutschland – die Radreiseregion im Nordosten

Sie haben sich in diesem Jahr für eine Radreise in Deutschland entschieden? Dann möchten wir Ihnen den wunderbaren und wilden Nordosten der Republik vorstellen. Eine Landschaft, die vielfältiger nicht sein könnte: Ganz oben im Norden liegt die Mecklenburgische Ostseeküste mit immerhin über 1700 Kilometern Küstenlinie, feinsten Sandstränden, beeindruckenden Hansestädten und natürlich dem Ostseeküstenradweg, der sich durch die Region schlängelt. Wenn Sie die frische Brise nicht so mögen, dann wird Ihnen die Mecklenburgische Seenplatte sehr gefallen. Über 2000 Seen gibt es in diesem Gebiet, der größte davon ist die Müritz. Dem Namen nach eigentlich schon ein kleines Meer… Die quirlige “Hauptstadt” der Seenplatte ist Waren, viele unserer Radreisen beginnen hier. Die Seenplatte ist ein relativ großes Gebiet, es erstreckt sich vom westlich gelegenen Plauer See bis zur Feldberger Seenlandschaft ganz im Osten. Das schaffen Sie nicht in einem Urlaub zu entdecken – aber wir freuen uns ja auch, wenn Sie wiederkommen…
Weiter südlich, fast unbemerkt, geht die Seenplatte in die Kleinseenplatte über. Die Seen werden kleiner und noch zahlreicher, die Landschaft ist einfach bezaubernd, flach und lieblich. Fahrradfahren und Paddeln sind hier die bevorzugten Fortbewegungsarten zwischen den Bundesländern Mecklenburg und Brandenburg. Wer von der Müritz noch weiter in den Süden will, der kann das gerne tun: Wir haben auch Radreisen von der Müritz bis zur Havel im Programm.
Und schließlich gibt es noch das westliche Mecklenburg – hier ist das Zentrum die märchenhafte Landeshauptstadt Schwerin! Wenn Sie sich nicht entscheiden können, ob Sie ans Meer möchten oder einen Fahrradurlaub an den Seen bevorzugen, in jedem Falle aber nicht auf Kultur verzichten wollen, dann werden Sie in unserer Radreiseregion Westmecklenburg/Schwerin fündig.
Und nun wünschen wir viel Spaß beim Planen Ihres Fahrradurlaubs 2018!